Elektra Arni-Islisberg
Elektra Genossenschaft Arni-Islisberg
News
Tarife ab 1. Januar 2018: Die Elektra Arni-Islisberg ändert ihre Tarife auf den 1. Januar 2018 nicht. Für Haushalt gilt (exkl. MWST): Zone 1 (Hochtarif): 10.2 Rp./kWh Zone 2 (Niedertarif):   7.4 Rp./kWh Erneut steigt aber die gesetzliche Abgabe für die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) von 1,5 Rp./kWh auf 2,3 Rp./kWh. Die Abgaben für die Systemdienstleistungen (SDL) sinken von 0,40 Rp./kWh auf 0,32 Rp./kWh. Weiterhin bieten wir mit diesen Tarifen und unserem Stromprodukt “classic” Naturstrom (produziert aus 100% Wasserkraft) an. ->Tarifblatt gültig ab 1. Januar 2018 Generalversammlung 2017: Freitag, 07. April 2017 in Arni Die Generalversammlung im Foyer Kirche, Arni wurde von 38 Mitgliedern besucht. Die Rechnung 2016 ist abgenommen und das Budget 2017 gutgeheissen worden. Die Kreditabrechnung Hedingerstrasse wurde genehmigt und ebenfalls wurden die beiden Kreditanträge “Zusatzkredit Sanierungsarbeiten Strasse K 408 Islisberg” und “Sanierung Obermatt, Arni” gutgeheissen. Die Verwaltung bedankt sich herzlich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Freiämter Naturstrom: Änderungen per 1. Jan. 2017 Die Zuschläge für naturmade basic (n) und naturmade star (n+) bleiben im Jahre 2017 mit 1.3 Rp./kWh und 3.2 Rp./kWh gleich wie im Jahre 2016. Die Zusammensetzung des Stromes ändert aber und der Mix enthält neu, vor allem einen grösseren Anteil von Photovoltaik Strom: naturmade basic: 8% Sonnenenergie; 2% Biomasse; 90% Wasserkraft (alles aus der Schweiz) naturmade star: 25% Sonnenenergie; 5% Biomasse; 5% Windenergie; 65% Wasserkraft (alles aus der Schweiz) -> Broschüre mit Anmeldeformular Information an Solarstromproduzenten: Verkaufen Sie Ihren produzierten ökologischen Mehrwert (zusätzlich zu der bezahlten Einspeisevergütung). -> Informationsschreiben Einspeisevergütung für 2017 an Produzenten: An der Verwaltungssitzung vom 12. September 2016 wurde beschlossen, den Produzenten für die Einspeisung in das Netz der Elektra Genossenschaft Arni-Islisberg den Verkaufspreis für die Energie der Haushaltskunden zu vergüten. Für das Jahr 2017 ist das: Zone 1: 4,9 Rp./kWh Zone 2: 3,7 Rp./kWh: